Komplettes Corporate Design für das Gymnasium Marianum

10 Juli 2015,   By ,   0 Comments

Der Auftraggeber: Gymnasium Marianum in Meppen

In einem längeren Prozess wurde ein Logo für das Gymnasium Marianum in Meppen entwickelt.
Das Logo zeigt reduziert einen Teil der markanten Außenansicht des Hauptgebäudes

Bunte Würfel werden zu einem Stück der Fassade. Bunte Würfel sollen die bunte Vielfalt im Leben der Schule zeigen. Ein wie mit einem Kreidestrich gezogenes Kreuz verdeutlicht den Hintergrund als Stiftungsschule des Bistums Osnabrück.

Neben sämtlichen Geschäftspapieren, Publikationen, Zeugnissen etc. wurde das neue Corporate Design in den Internetauftritt übertragen. Und in ein Beschilderungssystem für die gesamte Schule! Flure und Zimmerwände, Schränke, große Pylone für den Aussenbereich, sämtliche Schilder – alles wurde mit einbezogen. Die Beschilderung fungiert zugleich als Wegeleitsystem durch den weitläufigen Gebäudekomplex. Farben aus dem Logo wurden für Gebäudeteile vergeben. Die Würfel aus dem Logo zerfallen in grafische Elementen und finden sich bunt gestreut überall wieder.

Inzwischen gibt es das neue Erscheinungsbild auch auf Poloshirts, Pullovern etc., die die Schüler, Lehrer und Eltern kaufen können.

Corporate Design wird so zur Klammer des komplexen Alltags eines der größten Gymnasien in Niedersachsen. Überall wird es sichtbar und gern genutzt! Das Erscheinungsbild unterstützt so eine positive Identifikation mit der Schule.


Interesse geweckt?
Haben auch Sie Interesse an individuellen und kreativen Kommunikationslösungen? Dann melden Sie sich!