Immobilien-Marketing bekommt ein „etwas anderes Zuhause“.

05 Oktober 2017,   By ,   0 Comments

Gattungsverhalten im Print. Bei kaum einer Branche ist das so auffällig wie in der Immobilienbranche.

Meist nur Immobilien-Angebote – nüchtern vorgetragen, sachlich und Schluss. Mit einer aktuellen Kampagne für Walburg Immobilien aus Haselünne/Emsland haben wir dies durchbrochen. Ungewöhnliche Image-Motive, die auf die Marke „Walburg Immobilien“ einzahlen und die bewusst auf Angebote in Vermietung, Verkauf etc. verzichten. Wenig Text, viel Emotion. Starke Text/Bild-Sprache. So werden diese Anzeigen z.B. auf den übervollen Immobilienmarkt-Doppelseiten wohltuend wahrgenommen. Die Gleichung geht auf: Wer so kreativ daher kommt, dem trauen wir auch den Verkauf oder die Vermietung unserer Immobilie zu. Telefon und Mail bei Walburg Immobilien sind ein messbarer Indikator für diesen Erfolg. Dort ist jetzt überall richtig Alarm…


Interesse geweckt?
Haben auch Sie Interesse an individuellen und kreativen Kommunikationslösungen? Dann melden Sie sich!